TC Teutoburger-Wald Sandebeck
 

Mitgliederversammlung vom 11.01.2019

Zur Mitgliederversammlung am 11.01.2019 waren 36 Mitglieder (von 78 Mitgliedern) ins Clubhaus gekommen.

Der Vorsitzende bedankt sich bei seinen Vorstandskolleginnen und Kollegen für die gute Zusammenarbeit im Jahr 2018 und wünscht allen anwesenden Mitgliedern ein frohes und gesundes Jahr 2019.

Zum Gedenken der Verstorbenen erheben sich alle von ihren Plätzen.

Anschließend wird das Protokoll der Mitgliederversammlung vom 12.1.2018 vorgelesen und von der Versammlung einstimmig genehmigt.

Der Geschäftsführer berichtet über die Aktivitäten des Jahres 2018. Traditionell wurde im März 2018 wieder das Bosseln mit Vereinen aus Sandebeck ausgetragen und ausgiebig das Oktoberfest im Clubhaus gefeiert. Erstmalig fand am Jahresende ein Darts-Turnier unter guter Beteiligung im Clubhaus statt. Im Jahr 2019 wird der Verein sein 40-jähriges Vereinsjubiläum feiern.

Die Sportwartin, Steffi Szameitpreiks, berichtet über die sportlichen Aktivitäten aus dem Jahr 2018.

Leider wurden im Jahr 2018 die Stadt- und Kreismeisterschaften für Kinder und Jugendliche nicht durchgeführt. Im Kreis Höxter ist aber mittlerweile ein Jugendkoordinator gefunden. Alle Spielerinnen und Spieler des TC Sandebeck haben die Möglichkeit, an den Meisterschaftsspielen teilzunehmen. Dies ist durch die Kooperation mit dem Nachbarverein Bergheim möglich. Auch im Jahr 2019 werden alle Spielerinnen und Spieler wieder an den Spielen teilnehmen können.

Besonders erfreulich ist die Entwicklung der Mitgliederzahlen von bisher 70 auf 78 Mitglieder. Darunter sind 6 Kinder, die im Sommer einen Schnupperkurs belegten und anschließend auch gleich in das Wintertraining eingestiegen sind. Der Verein ist auch stolz, mittlerweile den zweiten vereinseigenen Trainer zu haben. Leon Szameitpreiks hat im Sommer 2018 in Kamen die Prüfung für den Trainerschein absolviert.

Einen positiven Kassenbericht konnte der Kassierer vorlegen und somit konnte der Vorstand die anwesenden Mitglieder an diesem Abend zu Essen und Getränken einladen.

In der Mitgliederversammlung am 11.1.2019 wurde der Vorstand teilweise neu besetzt und alle Vorstandsmitglieder von der Versammlung einstimmig gewählt.

Sehr erfreulich ist, dass bei allen Aktivitäten, Veranstaltungen und Arbeitsdiensten gerade die jugendlichen Tennisspieler eifrig bei der Sache sind.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Aktiven, Helfern, Sponsoren und Gönnern des Vereins und hofft auf weitere schöne und angenehme Veranstaltungen auf der Tennisanlage in den kommenden Jahren.

 

Sandebeck, den 11.01.2019             

Der Vorstand des Tennisclub Teutoburger Wald e.V.